Telefon

0 61 24 - 7 25 72 26

Sie haben Fragen oder ein konkretes Anliegen? Wir sind gerne für Sie da.

  • KOPP Gelände Heidenrod Kemel
  • Naturenergie Heidenrod Windenergie
  • Naturenergie Heidenrod Windenergie
  • Naturenergie Heidenrod Windenergie

Windkraftanlagen

Inbetriebnahme 11/2012

 

Am Standort der KOPP Umwelt GmbH in Heidenrod sind zwei Windkraftanlagen vom Typ Enercon E101 in Betrieb. Diese Anlagen der neuen Generation sind älteren technisch weit überlegen und dadurch deutlich effektiver.

 

Die zwei getriebelosen Windkraftanlagen des Typs Enercon E101 mit einer Leistung von je 3 Megawatt beruhen auf einer neuartigen Antriebstechnik: Statt einer herkömmlichen Windturbine mit Getriebe wird ein sogenannter Synchrongenerator mit elektrisch-magnetischer Energie angetrieben. Der Rotordurchmesser der Anlagen beträgt 101 Meter, die Turmhöhe 135 Meter. Die jährlich ca. 13 Millionen Kilowattstunden Strom, die erzeugt werden, entsprechen dem Verbrauch von ca. 3.250 Haushalten (2 – 3 Personenhaushalt).

 

Die Windkraftanlagen in Übersicht:

  • 2 Windkraftanlagen Typ Enercon E101
  • Turmhöhe 135 Meter
  • Rotordurchmesser 101 Meter
  • 3 MW Leistung je Windrad
  • 13 Mio. kWh Strom jährlich
  • Strom für 3.250 Haushalte (mit 2 – 3 Personen)